Energiespardetektive


In den letzten beiden Schulwochen war die Verbraucherzentrale bei uns zu Besuch.
Alle Kinder aus den Klassen 3/4 wurden zu Energiespardetektiven ausgebildet! Die Kinder entdeckten und lernten, wie man mit den richtigen Lampen und  der richtigen Bedienung von Elektrogeräten viel Strom sparen kann. In unbenutzten Räumen das Licht ausmachen, Standbys vermeiden, beim Backen die Umluftfunktion nutzen und den Ofen schon 5 min vor Schluss ausschalten.... dieses und noch viel mehr lernten die Kinder und gaben diese Tipps in Form von Interviews und Beratungen an Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde weiter. Nicht nur gut fürs Haushaltsgeld, sondern besonders wichtig für unsere Umwelt: die Klimaerwärmung durch Treibhausgase wurde den Kindern veranschaulicht. Wir danken Herrn Zwingmann und Frau Stanik für die interessanten Stunden! Ein Reporter der Stadt Siegburg besuchte unsere Mäuseklasse, hier der Ausschnitt aus dem Newsletter der Stadt.